Da wären wir. Manches wird dieser Tage gemunkelt. Aber etwas ist anders. Hinter dem Munkeln stecken nun zum Teil auch Anhaltspunkte bzw. Fakten.

Gerücht #1: Es heißt, Doom 3 kommt am 3. August. Das ist insofern nicht unglaubwürdig, als neuerdings bereits zwei der drei Vorbestellungs-Partner von id Software dieses Datum angeben. Auch wenn Activision bisher nicht offiziell bestätigte, werden diese Stellen kaum ins Blaue hinein verkünden. Es handelt sich um EB Games und vor allem Gamestop.

Gestützt wird Gerücht #1 von folgender Tatsache: Die britische Jugendschutzbehörde BBFC hat unlängst dafür gesorgt, dass der Shooter in England erst ab 18 freigegeben wird. Keinerlei Überraschung, jedoch muss ihnen dafür ein quasi fertiger Titel vorgelegen haben.

Gerücht #2: Angeblich ist Doom 3 nun schon geraubt in der Warez-Szene unterwegs und soll die Größe von fünf CD's vereinnahmen. Angenommen, es stimmt, und es stimmt allzu oft: Wo zum Geier sickert der Kram immer raus? Bekloppt.

Soviel dann dazu. Natürlich reden wir hier von der Version für den PC, denn bekanntermaßen wird die Xbox ohnehin später bedient.

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.