Vor kurzem erst wurden Fotos eines Quakecon-Posters 2003 bekannt, zu sehen gab's die Tastaturbelegung (Standard). Heute folgte das nächste Poster, dessen Aufdruck allerdings etwas interessanter ist.

" Tournament System Specificactions", so lautet der Titel, und nicht weniger spektakulär ist der Inhalt: Einen AMD Athlon 64(-Bit) Prozessor, eine nVidia GeFroce FX5900 Ultra und "top secret nVidia nForce motherboard technology" - lasst uns beten, dass die Hardwareanforderungen für Doom 3 nicht höher als die der Quakecon werden!!

Außerdem gibt es Neues vom " Community-Streik gegen id", der bereits am Sonntag endete. Todd Hollenshead antwortete in einem offenen Brief der Fan-Community doom3maps.de, diesen findet Ihr unten.

...Damit wurden die Gründe für unseren Streik aus der Welt geräumt. Denn es ging nicht, wie viele dachten, darum, dass wir id Software auf irgendeine Weise erpressen wollten, damit sie Infomaterial rausrücken, sondern es ging einzig und allein darum, dass man uns Doom3 Fanseiten fast gänzlich ignoriert und manche Inhalte den Fanseiten gezielt vorenthalten hat. Wir sind froh, dass Todd Hollenshead uns auf diese Weise geantwortet hat und zwischen den Zeilen verraten hat, dass die Entwicklung von Doom3 rasant dem Ende entgegen strebt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist?

Doom 3 ist für PC und seit dem 07. April 2005 für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.