Doom 1 - Waffen der 2016er Neuauflage werden in das Original portiert

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDoom 1
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 13/141/14
Den Teaser-Trailer seht ihr unter dem Text.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Waffen von DOOM werden für Doom umgesetzt. Also damit meinen wir das in diesem Monat erschienene DOOM, welches zum Teil in das originale Doom aus dem Jahr 1993 portiert wird. Soweit verstanden?

Wem die Neuauflage noch immer nicht Oldschool genug ist, sollte sich die Mod "DOOM(4) for DooM (D4D)" vormerken, an der momentan einige Community-Mitglieder aus dem ZDoom-Forum arbeiten. Die haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Waffen aus dem neuesten Teil in das allererste Spiel der Reihe zu portieren.

DOOM-Mod soll mehr Gewalt bieten

Neben den Waffen möchten die Modder außerdem den Gewaltgrad ein wenig anheben. Zwar nicht in die Richtung wie "Brutal Doom", dafür aber so, damit die Fans auf ihre Kosten kommen. Zudem denkt man darüber nach, noch Dual-Shotguns und solche Dinge zu implementieren. Wahrscheinlich soll es zusätzliche eine Version der Mod geben, in der nur die Waffen in das Original übertragen werden, in der die anderen Änderungen nicht Einzug halten.

Im folgenden Teaser-Trailer bekommt ihr einen kleinen Ausblick auf die Waffen

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Doom 1 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.