Doom-Mitschöpfer John Romero, der an dem Shooter gemeinsam mit John Carmack und Tom Hall arbeitete, veröffentlichte einen weiteren neuen Level zu dem Shooter-Klassiker. Erst Anfang des Jahres hatte er zwei Jahrzehnte nach der Veröffentlichung des Spiels einen neuen Level herausgebracht.

Doom 1 - Mitschöpfer John Romero veröffentlicht neuen Level

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 13/191/1
Doom hat schon einige Jahre auf dem Buckel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Level nennt sich The Inmost Dens (oder E1M4b) und kann via Dropbox direkt über diesen Link heruntergeladen werden. Romero zufolge fällt der Level etwas einfacher als der vorherige aus und bietet "klassisches FPS-Gameplay", das er ebenso für seinen derzeit via Kickstarter finanzierten Ego-Shooter Blackroom verspricht. Im Grunde ist es ein wenig Marketing, um die Crowdfunding-Kampagne noch etwas zu pushen.

Um den Level spielen zu können, könnt ihr ZDOOM nutzen, wodurch ihr also nicht das Original besitzen müsst. Wie das genau funktioniert, erklärt euch diese Anleitung.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Doom 1 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.