Heute wird der Preload starten.

Noch bevor diesen Freitag der Startschuss für die Open Beta von Doom fällt, könnt ihr euch den Client ab dem heutigen Dienstag herunterladen. Eine genaue Uhrzeit wird auf der offiziellen Webseite nicht kommuniziert.

Besucht einfach die jeweiligen Stores auf PC (Steam), Xbox One oder PlayStation 4 und gebt dort Doom bzw. Doom Open Beta ein. Zwar befindet sich die entsprechende Seite in den Stores schon online, doch bei einem kurzen Test konnten wir den Client noch nicht herunterladen. Zumindest auf der Xbox One und bei Steam startete der Download noch nicht, was sich aber jederzeit ändern kann.

Doom - Inhalte der Open Beta

Die offene Testphase wird schließlich 15. bis zum 18. April auf PC, Xbox One und PlayStation 4 stattfinden. Enthalten sind die beiden Modi Team-Deathmatch und Kriegspfad auf den Maps Hitzewelle und Höllisch.

An Waffen mit dabei sind Raketenwerfer, Plasmagewehr, Super-Schrotflinte, Vortexgewehr, Stasiskanone, Schweres Sturmgewehr und Blitzgewehr, während das Gaussgewehr mit zu den Power-Waffen gehört. Handgranate, Persönlicher Teleporter und Saug-Granate sind als Ausrüstung an Bord.

Kürzlich wurde nicht nur ein Season Pass für 39,99 Euro angekündigt, sondern auch kostenlose Inhalts-Updates für den Multiplayer, die neue Spielmodi mitbringen und den SnapMap-Editor etwa mit neuen Kartenmodulen, Objekten, neuen Features und mehr ausstatten sollen.

Mehr über den Shooter erfahrt ihr in unserer Doom-Vorschau.

DOOM ist für PC, PS4, Xbox One und seit dem 4. Quartal 2017 für Nintendo Switch erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.