Auf der QuakeCon 2012 äußerte sich John Carmack zu dem Status von Doom 4 und bestätigte, dass sich das Spiel nach wie vor in Entwicklung befindet. Doch allzu viel wollte er nicht darüber verraten, denn Doom 4 befindet sich noch in einem frühen Stadium.

DOOM - Carmack spricht über Status, räumt Fehler bei RAGE ein

alle Bilderstrecken
Die Doom 3 BFG Edition läuft auf der neuen id Tech 4 als Port.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 28/341/34

Der Großteil der Entwickler des in Texas ansässigen Studios aber würde sich auf die Entwicklung von Doom 4 konzentrieren. Doch wann erscheint es endlich? Laut Carmack dann, sobald es fertig ist: "Done when it's done!"

Wie er weiter anführte, konnte man die id Tech 4 Engine auch auf der PlayStation Vita zum Laufen bringen. Und die im Oktober erscheinende Doom 3 BFG Edition wurde auf die neue Engine portiert. Allerdings sind im Moment keine konkreten Spiele für die Vita geplant, denn man habe sogar die Entwicklung am iPhone eingestellt, um sich komplett auf Doom 4 und AAA-Titel zu fokussieren.

Übrigens sei id Software perplex gewesen, als viele Leute Rage mit Borderlands verglichen haben. Und das, obwohl RAGE kein Rollenspiel, sondern ein waschechter Shooter sei. Die Kommunikation bei RAGE sei einfach nicht so verlaufen, wie man es eigentlich wollte.

Vor allem die fehlende Treiberunterstützung kritisierte er scharf, verspricht aber, dass man für die Zukunft daraus gelernt habe. Aber auch die leblose Welt und das unbefriedigende Ende fand er nicht so berauschend.

Doom 3: BFG Edition - Lost-Missions-Trailer5 weitere Videos

DOOM erscheint voraussichtlich im 1. Quartal 2016 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.