Modder Sergeant_Mark_IV entwickelte eine Mod mit dem vielsagenden Namen Brutal Doom 64 mit welcher sich eine blutigere Version des Nintendo-64-Spin-offs auf PC spielen lässt. Dafür überarbeitete er die alten Level und fügte neue Waffen und Monster hinzu, die vom ursprünglichen Spiel heraus gekürzt wurden.

Der Beschreibung auf der Mod-Website Moddb.com zufolge belebt die Mod das alte Doom 64 mit neuen Special Effects, neuen Sounds und zusätzlichen Waffenanimationen wie Nachladen des Gewehrs und mehr „Gemetzel“-Effekten wieder.

Brutal Doom 64 erscheint einen Tag vor Halloween

DOOM - Blutige Version des Nintendo-64-Spin-offs erscheint für PC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDOOM
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 75/761/76
Durch die Mod wird Doom 64 noch blutiger.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Handlung setzt nach den Ereignissen von Doom 2 ein und die Spieler bekommen es mit einem neuen Dämon, genannt „Mother Demon“ auf der Marsbasis zu tun. Das Gameplay unterscheidet sich nicht wesentlich von den Vorgänger-Titeln der Ego-Shooter-Reihe. Auch in Doom 64 müssen die Spieler die Gegend erkunden, versteckte Bereiche finden und gegen eine Masse von Kreaturen kämpfen.

Für das Konsolen-Game wurden in den Neunzigern 32 neue Level entwickelt und eine Laserkanone namens „Unmaker“ kreiert. Die erste Version der Modifikation erscheint am 30. Oktober 2016. Ein aktueller Trailer erschien ebenfalls kurz vor dem Release. Außerdem ist ein Koop-Multiplayer geplant zur Veröffentlichung von Brutal Doom 64. Weitere Infos zum Ego-Shooter findet ihr auf der Mod-Website.

10 weitere Videos

N64 - Große Versprechungen, viele Enttäuschungen, tolle Spiele: Die Geschichte des Nintendo 64

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (23 Bilder)

DOOM ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.