Gestern tauchten auf der Website AllGamesBeta zahlreiche Screenshots auf, die angeblich aus dem Shooter Doom 4 stammen. Darüber stand, dass Doom 4 eingestellt und diese Bilder geleaked wurden.

DOOM - Angebliche Screenshots aufgetaucht, Spiel nicht eingestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 64/831/83
Steckt hinter den Screenshots wirklich Doom 4?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Screenshots tauchten vorher im bekannten 4chan-Forum auf, der Eintrag wurde inzwischen aber wieder entfernt. Kurz daraufhin zwitscherte ein Redakteur der GameInformer über Twitter, dass Doom 4 laut Bethesda nicht eingestellt wurde.

Interessant ist ja, dass erst gegen Ende letzten Jahres Gerüchte die Runde machten, laut denen Doom 4 auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt wurde, da Rage nicht die Ansprüchen erfüllen konnte. Da aber meldete sich Bethesda umgehend zu Wort und gab an, dass Doom 4 nicht eingestellt wurde.

So oder so bleibt es völlig unklar, ob die Screenshots wirklich aus Doom 4 stammen. Einige davon erinnern aber an ids Engine Tech 5, welche auch in Rage zum Einsatz kam. Macht euch selbst einen Eindruck davon.

DOOM - Angebliche Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (19 Bilder)

DOOM - Angebliche Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 64/831/83
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

DOOM ist bereits für PC, PS4 & Xbox One erhältlich und erscheint am 4. Quartal 2017 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.