Seit Mitte 2012 hat es Nintendo endgültig geschafft, den eShop auf dem 3DS zu etablieren und auch große Retail-Games digital anzubieten. Gerade vor kurzem erst hat der Konzern eine neue, wirklich sehr gute Aktion gestartet, bei dem Käufer von ausgewählten Titeln einen vierten kostenlos herunterladen können, um den eShop noch weiter zu pushen. In dieser Lister befindet sich unter anderem auch Donkey Kong Country Returns 3D, das 3DS-Remake des Wii-Jump'n'Runs aus dem Jahr 2010, das bei Monster Games entwickelt wird.

Donkey Kong Country Returns 3D - Vorsicht: Download aus eShop frisst Großteil des Speichers eurer SD-Karte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Das Spiel ist nicht nur affenstark, sondern auch affig groß: Der Download ist größer als der Standard-Speicher des normalen 3DS.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Solltet ihr versucht sein, das Spiel im Nintendo eShop direkt zu erwerben oder über die genannte Aktion zu downloaden, so seid gewarnt: Donkey Kong Country Returns 3D frisst satte 17.693 Blöcke eurer SD-Karte, was in etwa 2,2 Gigabyte entspricht, und ist damit der neue Goliath der eShop-Games. Da der normale 3DS mit einer 2GB-Speicherkarte daherkommt, solltet ihr also darüber nachdenken, euch eine größere Memory Card zuzulegen - ihr könnt alle möglichen SD-Karten bis zu einer Größe von 32GB problemlos verwenden. Der 3DS XL hat übrigens von Haus aus eine 4GB-Karte im Slot, sodass ihr dort möglicherweise genug Platz habt.

Falls ihr überlegt, an der Aktion "So viele Spiele!" aktiv teilzuhaben, so sind für euch die folgenden Download-Größen womöglich interessant: Luigi's Mansion 2 wiegt 6.748 Blöcke, Monster Hunter 3 Ultimate 14.275 Blöcke, Animal Crossing: New Leaf 8.192 Blöcke, Fire Emblem: Awakening 8.798 Blöcke und Castlevania: Lords of Shadow - Mirror of Fate kommt mit 11.658 Blöcken Gewicht daher.

Donkey Kong Country Returns 3D ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.