Divinity: Original Sin 2 - Infos

Während der Quellenjäger im ersten Teil noch versucht hat, die böse Quellenmagie aus Rivellon zu verbannen, ist er in Divinity: Original Sin 2 selbst ein machtvoller Quellenmagier. Diese Magie zieht allerdings Leerenerwachte an. Die Magister des Göttlichen Ordens nehmen den Protagonisten gefangen und versprechen ihm Heilung von der Quellenmagie – Die Reise durch Divinity: Original Sin 2 beginnt.

Divinity: Original Sin 2 - Trailer7 weitere Videos

Der Trailer oben verschafft einen guten ersten Einblick in das neue Abenteuer aus dem Hause Larian Studios. Mit bis zu drei Begleitern begibt sich der Protagonist auf seine Missionen, wobei seine Freunde über eine ebenso tiefe Hintergrundgeschichte und Motivation verfügen, wie er selbst… und natürlich besteht auch die Möglichkeit, tiefe Freundschaften und erotische Romanzen einzugehen.

Early Access und geplante Releases

Am 14. September 2017 ging Divinity: Original Sin 2 aus der Early-Access-Phase raus. Wer dem Projekt als Kickstarter-Unterstützer beistand, erhält kostenlosen Zugang, während alle anderen das Spiel für 44,99 Euro bei Steam erwerben können.

- Divinity: Original Sin 2

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 169/1801/1
Hier seht ihr einige Features von Divinity: Original Sin 2 auf einen Blick.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So wie beim Vorgänger, wollen die Entwickler mit dem Feedback der Spieler ein Game schaffen, das den Bedürfnissen der Nutzer entspricht. Beim ersten Teil hat sich die Strategie bezahlt gemacht.

Im Sommer 2015 bestätigte das Studio, dass auch ein Release für Konsolen geplant sei. Allerdings würde dieser höchstwahrscheinlich deutlich später erfolgen. Es bleibt also noch offen, wann Konsoleros mit Divinity: Original Sin 2 rechnen dürfen.

Tipps, Tricks & Guides zu Divinity: Original Sin 2