Divinity: Original Sin 2 wird am 14. September 2017 für den PC erscheinen. Das gigantische Rollenspiel ist fast schon ein Geheimtipp, auf den sich Genre-Fans seit Monaten freuen. Und wie es sich für ein Rollenspiel gehört, gibt es Tausende NPCs, die euch mit Quests und Dialogen auf Trab halten.

Divinity: Original Sin 2 - Über 1000 Charaktere werden vertont

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDivinity: Original Sin 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Alle Charaktere von Divinity: Original Sin 2 sollen vertont werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang gab es allerdings eine Enttäuschung für die Fans. Diese Charaktere sollten nicht vertont werden. Doch die Entwickler haben ihre Meinung geändert. In den letzten Wochen und Monaten haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, alle NPCs und Spielercharaktere in Divinity: Original Sin 2 zu vertonen. Das bedeutet 1014 verschiedene Menschen, Orks, Elfen, Zwerge und viele weitere Kreaturen eine Stimme zu verleihen. Insgesamt 80.000 Dialogzeilen wurden so in Mikrofone gesprochen, bis das Ergebnis final vorlag.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Ein ambitioniertes Rollenspiel

Aktuell befindet sich Divinity: Original Sin 2 noch in einer Early-Access-Phase. Diese umfasst nur den ersten Akt mit etwa 12 Stunden Spielzeigt. Am 14. September 2017 wird dann das gesamte Spiel für den PC erscheinen. Eine Vollversion für die Konsolen kommt später. Die Entwickler haben allerdings noch nicht verraten, wann dies der Fall sein wird.

Divinity: Original Sin 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.