Die Stadt der lebenden Toten
Augustus beauftragt euch auf Anfrage damit, die Quelle der Untoten in einem Viertel in Aleroth zu finden, dass verschlossen wurde. Ihr sollt die Quelle finden. Vor dem Eingang des Untotengebietes steht allerdings ein uralter Baum. Um hier voran zu kommen, müsst ihr erst die Quest Der Ast, auf dem ihr sitzt erledigen. Im angrenzenden Durchgang hört ihr Kenzo und Nerus miteinander sprechen. Im Anschluss an das Gespräch tötet Nerus Kenzo. Tötet die untoten Schergen auf dem Platz und geht dann weiter. Die Quelle befindet sich in der alten Gruft nahe einem weiteren Schrein.

Ihr werdet hier von Skulk, einem Troll angesprochen, der zusammen mit seinem Meister in dieser Gruft lebt, die früher mal ein Kloster war. Ihr müsst zahlreiche Fallen überwinden, wenn ihr voran kommen wollt. Lest bei jeder Gelegenheit Skulks Gedanken, damit kommt ihr an einer Falle vorbei ohne ein Opfer.

In der ersten Ebene müsst ihr bei den Feuerfallen nur darauf achten, wo sich die Lücken bilden und dorthin eilen. Am Ende jedes Raumes ist ein Hebel, den ihr aktivieren müsst um die Fallen des Raumes auszuschalten.

Divinity 2: Flames of Vengeance - Flammen gelöscht: Unsere Komplettlösung klärt auf

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 289/3041/304
Wenn diese Runen rot leuchten, ist die Zeit des Ingenieurs gekommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Raum nach den Fallen ist ein Raum, der mit Gift gefüllt ist. Um hier durch zu gelangen springt ihr zunächst auf den Haufen Schutt links, dann auf die nächsthöhere Plattform und dann noch ein Stück höher. Betätigt hier den Hebel und begegnet dem letzten Priester des Klosters.

Er will euch begleiten und öffnet die nächste Tür. Hinter der ihr wieder Skulk begegnet. Um den Raum zu überwinden, will sich der Priester opfern. Wenn ihr allerdings dreimal Skulks Gedanken gelesen habt, könnt ihr dem Priester die Zauberformel weitergeben. Dieser deaktiviert die Falle und ihr könnt unbeschadet weiter in den nächsten Raum.

Divinity 2: Flames of Vengeance - Neuer Trailer

Haltet euch auf dem Platz links und tretet hinter dem Durchgang dem Ingenieur entgegen. Um ihn besiegen zu können, müsst ihr zunächst die vier Maschinen auf dem Platz deaktivieren. Dann könnt ihr ihn angreifen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: