Der dritte Baum, Irminsul, stellt euch ein Rätsel. Die Antwort auf dieses Rätsel lautet "Amphoren". Mit den Samenkörnern in der Tasche könnt ihr zu der Höhle hinter dem Wasserfall zurückkehren.

Nachdem das Tor geöffnet ist, durchquert ihr den Gang bis zum nächsten Raum. Hier warten diverse Fallen auf euch. Haltet euch zunächst links. Hinter drei Drachenköpfen an den Wänden, seht ihr eine kleine Kiste. Entnehmt dieser den Hebelgriff. Durchquert dann die Halle. Bringt den Hebelgriff am kaputten Hebel an. Benutzt ihn, um in den angrenzenden Raum zu gelangen.

Am Ende dieses Ganges, könnt ihr einen Schlüssel auf dem Brettergestell finden. Danach geht es links weiter. Am Ende des Steges werdet ihr dem Drachen Patriarch begegnen. Dieser wird ein Portal für euch öffnen, welches euch zur Halle der Seelen bringt. Dieses Portal befindet sich unter dem Baum Irminsul, der euch zuvor das Rätsel gestellt hat.

Divinity 2 - Ego Draconis - The-Dragon-Knight-Saga-Trailer4 weitere Videos

Stellt euch vor den Portaleingang und benutzt Maxos Schriftrolle. Diese öffnet euch einen Weg in die Halle der Seelen. Doch bevor ihr dieses betreten könnt, benötigt ihr das Siegel und ein Schutzamulett. Das Amulett befindet sich bei Zandalor in Aleroth. Um nach Aleroth zu gelangen, müsst ihr in den Hafen der Champions. Benutzt dort den Aufzug auf der rechten Seite, um nach oben zu gelangen. Dort erzählt man euch, dass die Zeppeline erst wieder fliegen können, wenn sie repariert sind.

Die entsprechenden Ersatzteile sind in Wyvernnestern zu finden. Einige Teile befinden sich in der Schlucht südwestlich von Stones fliegender Festung, einige westlich von Razes fliegender Festung und einige befinden sich in der Schlucht kurz vor Flussheim.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: