Nebenquests: Trümmertal Teil 3

Aufraggeber – Hauptmann Roland

Die Steckbriefe für die Banditen befinden sich an einem Anschlag in der Kaserne. Die Aufenthaltsorte der Banditen sind:

  • Hjalmar – Befindet sich in einem Goblinlager im Westen der Garnison und auf dem Weg zur abgebrannten Kapelle.
  • Hallorn – Befindet sich in einem der Gänge in dem Verfallenen Tunnel dessen Eingänge nordwestlich, nordöstlich und weit nördlich von Lovis Turm sind.
  • Yup’ik – Befindet sich in einer kleinen Schlucht südlich der Mine.
  • Viper – Diesen Banditen findet ihr südlich der Schlucht von Yup’ik und ein kleines Stück nördlich des Portals „Tal Süden“ in einem Lager.
  • Jagon – Jagon ist das Oberhaupt eines großen Banditenlagers. Dieses befindet sich südwestlich von Lovis Turm. Ihr könnt das Lager entweder betreten, nachdem ihr den Banditen Martis aus dem Gefängnis befreit habt, oder nachdem ihr den Leutnant von dem Standort des Lagers unterrichtet habt. Um zu ihm zu gelangen müsst ihr einen Tempel durchqueren. Im ersten Raum dürft ihr euch nur in den hellen Bereichen des Raumes bewegen. In den dunklen Bereichen erleidet ihr hohen Giftschaden. Wendet euch am Anfang nach links und die Treppe hoch. Bahnt euch dann einen Weg zum ersten Balkon. Überspringt die Wasserfläche, tötet das Skelett auf der Plattform, heilt euch und springt danach möglichst schnell weiter auf den rechten Balkon. Jagon wird euch dabei oft unter Feuer nehmen. Verwundet ihn entweder im Nahkampf oder schon vorher im Fernkampf. Wenn er ca. 20% seines Lebens verloren hat, teleportiert er sich weg. Folgt dann einfach dem Weg nach oben. Ganz oben müsst ihr durch das Wasser gehen, da links und rechts Vulkangestein brennt, das euch tötet wenn ihr darauf lauft. Hinter dem Wasserfall befindet sich eine Höhle. In dieser wartet Jagon darauf, dass ihr ihn tötet. Geht durch das Portal um schon einmal einen Blick auf den Drachenturm und euren nächsten großen Gegner zu erhaschen. Wenn das Portal verschüttet ist, benutzt ihr das kleine Portal zu eurer linken um hinauszukommen.

Hilfe für den Banditen

Auftraggeber – Leutnant Ludwig

Divinity 2 - Ego Draconis - The-Dragon-Knight-Saga-Trailer4 weitere Videos

Der Leutnant befindet sich nach in der Kaserne. Ihr sollt zur ausgebrannten Kapellenruine und dort einen Geheimgang betreten, der euch direkt unter die Zelle des Banditen führt. Helft ihm bei der Flucht. Der eigentliche Rückweg wird durch einen Erdrutsch verschüttet, ihr müsst deswegen dem südlichen Gang folgen. Egal wie ihr seine Fragen beantwortet, er verrät euch die Position des Geheimversteckes der Banditen und das Passwort zum Betreten „Rote Beete“. Das Lager befindet sich nahe der Mine. Ihr habt jetzt die Wahl, ob ihr mit dieser Information direkt zu Ludwig geht oder dem Versteck einen Besuch abstattet.

Wenn ihr erst das Versteck betretet, ergibt sich die Möglichkeit für einige weitere Aufträge

Folgequest Ein neues Leben

Direkt hinter dem Lagereingang findet ihr Sybille und Clemens, diese beiden wollen aus dem Banditenleben aussteigen. Die Wache Christof lässt sie aber nicht aus dem Lager. Sprecht mit Christof und lest seine Gedanken. Er braucht Rimmer Rum. Sybille und Clemens erklären euch, dass dieser sehr selten ist. Geht weiter in das Lager und zum Tor. Klettert dort die Leitern hoch. Auf der gegenüberliegenden Seite befindet sich ein kleiner Weg. An dessen Ende wartet im Schatten eines Gebüsches eine Flasche Rimmer Rum. Bringt diesen zu Christof. Er verschwindet daraufhin. Geht zu Sybille und Clemens. Die beiden werden euch danken und aus dem Lager verschwinden.

Folgequest Suche nach der Axt

Auf dem Tor steht Tagos. Dieser hat bei einem Überfall seine Axt verloren und ihr sollt sie ihm wiederbeschaffen. Die Axt befindet sich östlich der Brücke auf dem Weg zu den Orobas-Fjorden im Süden.

Folgequest Der Überfall

Im Lager begegnet ihr Ragnar. Dieser sucht noch Verstärkung für einen Überfall den seine Leute ausführen. Um zum Ort des Verbrechens zu gelangen müsst ihr vom Eingang der Orobas-Fjorde aus nach Norden den Fluss entlang gehen. Dort angekommen, steht ihr vor der Wahl die Banditen zu unterstützen oder die reichen Leute. Die Siegerseite wird euch am Ende mit Gold bezahlen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: