Ab heute können PC-Spieler in eine Spielewelt abtauchen: Das Tauch-Abenteuer Diver: Deep Water Adventures ist fertig. Froschmänner schlüpfen in die Schwimmflossen der Meeresforscher Nicole und Andy. Nachdem man einen virtuellen Tauchlehrgang absolviert hat, geht's an echten Orten in die Tiefsee und an den Grund anderer Gewässer.

Unter anderem suchen Spieler im Pazifik, aber auch im Ärmelkanal und im Loch Ness nach seltenen Meeresspezies, Wracks und Schätzen, legen sich mit Haien und anderem bissigen Getier an. Doch allmählich kommen Nicole und Andy auf die Spur von einem der größten Geheimnisse der Menschheit, und kämpfen mit einer mysteriösen Organsiation namens "Eisenkreuz".

Diver: Deep Water Adventures ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.