Prescott wurde in Gewahrsam genommen und Mickey, Oswald und Gus wollen nun herausfinden, was Prescott in Ventureland getrieben hat, bevor er böse wurde.

Ihr startet wieder in Mean Street Süd. Nach Ventureland gelangt ihr über einen Projektor am nördlichen Ende der Mean Street Nord.

Ventureland

In Ventureland angekommen, solltet ihr zuerst dem Bahnangestellten dabei helfen, die Bahnstation wieder flottzumachen. Besorgt euch dafür eine Amboss-Skizze von dem Ladenbesitzer und zaubert ihn herbei, um die Trümmer des Turms vor der Station zu planieren.

Disney Micky Epic: Die Macht der 2 - Tintenbrunnen Trailer14 weitere Videos

Danach geht es weiter in Daisys Haus, welches sich neben der Bahnstation befindet. Wartet drinnen,bis Daisy mit ihrer Show fertig ist und sprecht sie dann an. Von ihr erhaltet ihr die Aufgabe, alle versteckten Kleidungsstücke von Hook zu sammeln, damit Smee euch zur Baustelle durchlässt.

Ihr findet die Kleidungsstücke in den Truhen in der Gegend. Wenn ihr alle habt, könnt ihr euch entscheiden, ob ihr sie Daisy oder Smee überreicht.

Nachdem ihr die Klamotten abgegeben habt, überlässt euch Smee das Zahnrad, das für die Reperatur des Lifts benötigt wird. Ihr findet den Lift bei dem großen Wasserrad.

Begebt euch nach oben und malt den Baum nach, um diesen betreten und durchqueren zu können.

Auf der anderen Seite erreicht ihr einen großen See aus Verdünner in dem zwei große Baumstämme stehen. Diese müsst ihr mit Oswalds Flugfähigkeit überqueren und die Zugbrücke am Ende mit seiner Bumerang-Fertigkeit herunterlassen. Ihr gelangt in einen Tunnel, in dem eine weitere Gremlinfalle steht.

Am Ende des Tunnels gelangt ihr zum Eingang der Baustelle, die von einem Karlo bewacht wird. Dieser will euch nur durchlassen, wenn ihr ihm 500 rote Marken zahlt. Wenn ihr das Geld nicht habt, könnt ihr auch weiter rechts einen Brunnen mit goldener Tinte finden, die euch erlaubt durch den Verdünnerfall zu laufen.

Damit die goldene Tinte in dem Brunnen erscheint, müsst ihr alle Masken über dem Brunnen mit eurem Verdünner löschen.

Wenn ihr durch den Verdünnerfall gelangt seid, müsst ihr die hintere Felswand löschen, um ein Raketensilo zu finden, mit dessen Raketen ihr die Metallwand sprengen könnt. Damit geht aber auch der Kran auf der Baustelle hops, der für die Errichtung neuer Häuser benötigt wird.

Klettert nach oben, um zu einem weiteren Projektor zu gelangen, dessen Zielort noch unbekannt ist. Zunächst müsst ihr aber wieder ganz normal einen 2D-Level hinter euch bringen.

Autotopia

Ihr landet schließlich in Autotopia wo ihr eine Art Pumpe findet, die Wächter aus dem Boden saugt und einfängt. Eure Aufgabe ist nun diese Pumpe lahmzulegen. Ihr könnt die Autos mit eurem Verdünner löschen, um Schrottteile zu erhalten, mit denen ihr die Öffnungen der Luftschächte im Boden verstopfen könnt. Passt dabei auf, dass ihr nicht von der Schussanlage an der Pumpe getroffen werdet.

Sobald ihr zwei Luftschächte verstopft habt, fällt die Schussanlage aus und der Strom aus Verdünner, der den weiteren Weg versperrt hat, ist auch Geschichte. Folgt dem Weg und passt auf die Gegner auf. Ihr gelangt in einen Tunnel, an dessen Ende euch ein weiterer Vorhang aus Verdünner den Weg versperrt.

Nach rechts führt aber ein Nebengang, wo ihr einige Sprungeinlagen hinlegen müsst, um zu einer Pumpe zu gelangen. Hier muss Mickey an einem Hebel ziehen, damit Oswald ein Zahnrad drehen kann. Dadurch lichtet sich der Vorhang aus Verdünner und ihr könnt weiter.

Nach dem Tunnel erreicht ihr eine weitere Pumpe, deren Lüftungsschächte ihr wieder mit Schrotteilen von Autos verstopfen müsst. Habt ihr das dreimal gemacht, lichtet sich der Weg und ihr könnt durch einen weiteren Tunnel. An dessen Ende ist ein weiterer Strom aus Verdünner, den ihr wieder umleiten müsst, indem ihr zu einer Pumpstation in einen Nebengang geht.

Nach diesem Tunnel müsst ihr über einige Felsen zu einer dritten Pumpstation nach oben klettern. Diesmal könnt ihr euch auf drei Druckplatten stellen, die um die Pumpe angeordnet sind, damit sich eine Konsole öffnet, die Oswald hacken kann.

Nachdem ihr das dreimal gemacht habt, schaltet sich die Pumpe ab und ein Felsgang öffnet sich. Über diesen gelangt ihr in einen weiteren Tunnel. Diesmal müsst ihr in keinen Seitengang abbiegen, sondern könnt die Pumpstation für den Verdünnervorhang gleich am Ausgang betätigen.

Ihr seid nun wieder am Startpunkt eurer Reise und Oswald schaltet die große Hauptpumpe ab. Dadurch öffnet sich an deren Spitze eine Luke, die den Weg zu einem weiteren Projektor freigibt. Über die drei großen Kolben neben der Pumpe könnt ihr nach oben zur Spitze klettern. Durchschreitet den Projektor, um zu dem alten Dachnoden des Verrückten Professors zu gelangen.

Der alte Dachboden des Verrückten Professors

Dort angekommen, findet ihr Jamface, der in einer Glaskugel gefangen ist. Außerdem spucken noch einige Replikatoren Beelteworx aus.

Ihr könnt die Generatoren im Raum, die eine blitzförmige Antenne haben, entweder zerstören oder umprogrammieren, indem ihr nach oben klettert und einige Monitore hackt. Um nach oben zu kommen, müsst ihr eine Stromleitung auf dem Boden nachmalen, woraufhin sich einige Podeste aufklappen. Oben müsst ihr dann ein großes Stromkabel nachmalen und am Ende des Kabels ein Zahnrad an der Wand nachmalen, damit eine Plattform aus der Wand fährt, über die ihr den letzten Monitor erreicht.

Habt ihr auch diesen gehackt, ist Jamface wieder frei und ihr könnt ihn neben der großen Tresortür ansprechen. Nach dem Gespräch könnt ihr durch die große Tür, wo ein weiterer Projektor auf euch wartet. Dieser leitet das große Finale ein und ihr erfahrt den teuflischen Plan des Professors. Ihr folgt diesem zur Mean Street, wo es zur alles entscheidenden Schlacht geht.

Der letzte Kampf

Weicht den Angriffen der Roboterklaue aus, bis diese ihr rotes Auge zeigt, auf das ihr mit dem Verdünner schießen müsst. Macht das so lange, bis die Klaue Mickey und Oswald in den Abgrund zieht. Dann geht es in die zweite Runde, in der ihr die Masken des Anzugs löschen müsst, in dem der Professor steckt. Sind alle Masken weg, kann Oswald einen Monitor hacken und den Kampf für euch entscheiden.

Herzlichen Glückwunsch! Damit habt ihr das Wasteland gerettet und die finsteren Pläne des Verrückten Professors vereitelt. Nach dem Abschluss des Kampfes könnt ihr weiterspielen und die verbliebenen Geheimnisse lüften.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: