Jemand hatte die Projektoren sabotiert und ihr versucht nun herauszufinden, wer dahintersteckt. Euer Weg führt in die Blot Allee, die ihr über den Sumpf erreicht.

Auf dem Platz der Mean Street steht ein blauer Gremlin, der euch um 50 Stück Metall bittet,damit er eine Reparatur durchführen kann. Durch den wiederhergestellten Roboterkopf, könnt ihr auf neuem Wege den Untergrund erreichen und weitere Schätze einsammeln und Aufgaben lösen.

Wenn den Detektiv Horace und seinen Geisterkollegen besucht, die ihr Quartier am anderen Ende von Mean Street Süd haben, könnt ihr euch eine weitere Quest ergattern und dem Geist dabei helfen, seinen Teddy wiederzufinden.

Disney Micky Epic: Die Macht der 2 - Tintenbrunnen Trailer14 weitere Videos

Wenn ihr es noch nicht erledigt haben solltet, bietet es sich jetzt an, dem Besitzer der Bahnstation zu helfen, damit ihr in Zukunft die reparierten Züge benutzen könnt. Um seine Station zu reparieren, benötigt ihr die Uhren-Skizze, die ihr ihm Emporium für 250 rote Marken kaufen könnt.

Mit dieser Skizze, könnt ihr die Zeit verlangsamen und es Oswald so ermöglichen die große Uhr über der Bahnstation wieder in Betrieb zu nehmen. Befindet ihr euch vor der Station, dann könnt ihr ihn von einer bestimmten Stelle aus, auf einem Podest, in die Luft werfen, damit er die Uhr erreicht. Verlangsamt vorher die Zeit, damit er von dem großen Ventilator nicht davongeblasen wird.

Geht zur Mean Street Nord und nutzt einen der Prohektoren, die am Ende der Straße um eine Statue angeordnet sind, um zu dem Sumpf zu gelangen.

Sumpf

Achtet darauf, nicht in das Wasser zu fallen, da ihr sonst Schaden nehmt. Nutzt die harmlosen Alligatoren als Plattformen, um foranzukommen. Aber passt auf: sie gehen langsam unter, wenn ihr auf sie drauf springt.

Knapp voraus bekommt ihr es mit einem Metallkäfer zu tun, der mit Sägeblättern bewaffnet ist. Ihr müsst ihn erst mit Verdünner schwächen, bis er auf den Rücken fällt. Dann könnt ihr eine Drehattacke ausführen.

Damit die Käfer ihre Angriffe einstellen, müsst ihr erst den Kontrollkasten neben dem Tor ausmalen, durch das die Käfer kommen, und diesen dann durch Oswald umprogrammieren lassen. Ist die Gefahr gebannt, erhaltet ihr von der Kuh/Dame in Nöten zum Dank 25 Stücke Metall.

Auf den Dächern der Hütten findet ihr eine weitere Gremlinfalle und einige Truhen. In dem Laden, in den die Kuh geflohen war, könnt ihr euch die TV-Skizze kaufen, mit deren Hilfe ihr Gegner durch einen herbeigezauberten Fernseher ablenken könnt.

Weiter durch den Laden

Wenn ihr den Laden durchquert, gelangt ihr zur Zugstation, wo eure Hilfe benötigt wird. Ihr müsst euch um eine weitere Maschine kümmern, die ständig neue Käfer ausspuckt, bevor diese die Bahnstation zerstören.

Um dorthin zu gelangen, müsst ihr an einigen fehlenden Stellen auf dem Steg vorbei. Malt ihr diese aus, werden sie jedoch sofort von den Fröschen im Sumpf wieder mit Verdünner gelöscht. Ihr müsst Oswald nahe genug an die Frösche heranbringen, damit er die Frösche mit einem Stromschlag schocken kann.

Habt ihr euch um die Käfer gekümmert, geht es weiter durch eine Scheune, deren Boden in der Mitte ein Loch hat, durch das gefräßige Alligatoren schnappen. Nutzt Oswalds Flugfähigkeit, um unbeschadet zur anderen Seite zu gelangen und betätigt dort gemeinsam die zwei Hebel zu beiden Seiten.

Ihr öffnet euch somit das Tor zu einem See mit einem Strudel, der ein Boot umherwirbelt. Springt auf das Boot, um zur anderen Seite zu gelangen.

Dort müsst ihr euch um eine weitere käferproduzierende Maschine kümmern, um den Weg zu einem Projektor freizuräumen, der euch zur Blot Allee bringt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: