Update: Leser der Website Wired.com haben entdeckt, dass die Bezeichnung der Wii-Exklusivität von der Teaser-Seite für Epic Mickey des amerikanischen Magazins Gameinformer entfernt wurde, somit ist ein Erscheinen auf anderen Plattformen doch nicht ausgeschlossen.

Ursprüngliche News:
Erst gestern haben wir euch von Spectors Liebe zu Disney und der offiziellen Enthüllung seines nächstens Projekts berichtet und jetzt gibt es bereits erste Details zum exklusiven Wii-Spiel Epic Mickey. So wurden Informationen zum Gameplay und die Grundpfeiler der Story enthüllt, die Mickey in eine finstere Welt versetzen wird, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben.

Disney Micky Epic - Update: Doch nicht Wii-exklusiv? Erste Gameplay- und Storydetails

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 102/1041/104
Disneys Mickey-Vorgänger: Oswald der lustige Hase.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Frage nach der Plattform-Wahl ist schnell beantwortet: In Spectors epischen Disney-Abenteuer wird Mickey mit Pinsel, Verdünner, Stiften und anderen Künstlerwerkzeugen unterwegs sein. Die Aktionen mit dem ungewöhnlichen Arsenal werden allesamt per Gestensteuerung umgesetzt.

Die Geschichte von Mickeys Ausflug auf Nintendos Konsole dreht sich um vergessene Disney-Stars, also weniger bekannte Cartoons oder Charaktere. Die verschwinden in einer dunklen Leere, sollten sie in Vergessenheit geraten. Diese Welt voll kaputter Maschinen und verbitterter Persönlichkeiten wird von Oswald den lustigen Hasen beherscht, Disneys erster Kreation lange vor Mickey und Co.. Oswald will Rache an der freundlichen Maus üben, da er ihn damals abgelöst hat.

Disney Micky Epic - Update: Doch nicht Wii-exklusiv? Erste Gameplay- und Storydetails

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 102/1041/104
Einer von Mickeys ersten Feinden: Das schwarze Phantom.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Folglich lässt er das schwarze Phantom, einen von Mickeys ersten Feinden auf die Cartoon-Welt los, die er anschließend mit klebriger schwarzer Tinte verschmutzt, woraufhin sämtliche Farben verlaufen und verblassen. Mickey muss das Disney-Universum retten, in dem er sich mit seinem Pinsel Brücken zeichnet oder mit Farbverdünner durch Wände schaut.

Mickey soll übrigens seine erste Runderneuerung seit Jahren bekommen, was der Grund dafür ist, weshalb wir bisher noch nicht sein Gesicht gesehen haben.

Disney Micky Epic ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.