Was das neue Projekt Disney Infinity genau darstellt, darüber wird derzeit noch gerätselt. Im Januar will Disney das Spiel offiziell machen, zumindest laut den Einladungen an die Presse. Nun tauchten bei Polygon erste Details, Artworks und Screenshots auf, die aus mehreren zugespielten Videos stammen.

Disney Infinity - Disneys Grand Theft Auto

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDisney Infinity
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 27/281/28
Offiziell sind die Details noch nicht. Die Bilder findet ihr unter dem Quellenlink.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Disney Infinity ist demnach eine große, offene Spielwelt mit allen möglichen Disney- und Pixar-Charakteren. Je nach Vorliebe kann man die Welt zu Fuß, mit dem Auto sowie Flugzeug erkunden. Beeinflusst wurde das Konzept vom Toy-Box-Modus aus Toy Story 3.

Wie es sich für eine solch große Spielwelt gehört, lässt sich dort viel ausprobieren und anstellen - auch Panzer (natürlich etwas kinderfreundlicher gestaltet) lassen sich fahren, mit Strahlenpistolen darf man schießen, Missionen erledigen und vieles mehr. Einige Missionen lassen sich sogar kooperativ und via Splitscreen bestreiten.

In einer Szene soll Toy Storys Woody eine "Sticky Hand" genutzt haben, um ein von Buzz Lightyear geflogenes Flugzeug zu greifen - also quasi so ähnlich wie Just Cause. Einfach ausgedrückt bietet Disney Infinity viele Interaktionsmöglichkeiten.

Das Spiel teilt sich in zwei große Elemente auf: einerseits in die klassische Erkundung mit Themengebieten, die an die jeweiligen Disneywelten angepasst sind. Und andererseits in einen bestimmen Bereich, in dem man alles bauen können soll, was mit dem Spielzeug und der eigenen Kreaitvität möglich ist - sogar von komplexen und detailierten Schlössern und Städten sei die Rede.

Und offenbar unterstützt das Spiel Cross-Plattform-Gaming, wobei hier noch unklar sei, wie das Ganze funktioniert und welche Systeme unterstützt werden. Sehen konnte das Magazin Disney Infinity bisher auf der Xbox 360, auf dem iPad und einem Android-Handy.

Mit Disney Infinity setzt das Unternehmen offenbar auf ein langfristiges Universum, das nach und nach erweitert werden soll.

Disney Infinity ist für 3DS, PS3, Wii, Wii U und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.