Dishonored 2 erscheint am heutigen Freitag für PS4, Xbox One und den PC. Doch vor allem auf den heimischen Rechenknechten soll es zu Performance-Einbußen kommen, wie einige User auf Twitter bereits berichten. Nun haben die Entwickler das Wort ergriffen und Verbesserungen versprochen.

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Entwickler gehen Performance-Probleme der PC-Version an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/26Bild 8/331/33
Dishonored 2 bereitet noch nicht jedem Spieler eine Freude.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf den Systemen der Betroffenen soll es immer wieder zu Framerate-Einbrüchen kommen. Diese seien unabhängig von der Grafikqualität. So würde es selbst auf High-End-Systemen bei niedrigen Einstellungen häufiger zu Rucklern kommen. Auf Twitter beschwerten sich die Fans bereits über die Performance. Bethesda hat mittlerweile darauf geantwortet.

Support und baldige Abhilfe

Aktuell sammelt der Support alle Daten der Betroffenen von Dishonored 2. Wer beim Zocken auf Probleme stößt, soll sich auf Twitter mit seinen Systemspezifikationen melden, damit die Entwickler den Ursprung des Problems weiter eingrenzen können. Zudem haben die Macher passend zum Release einen ersten FAQ-Artikel zu Dishonored 2 veröffentlicht, der auch einige Workarounds anbietet. Hattet ihr schon die Möglichkeit Dishonored 2 zu zocken und seid auf Probleme gestoßen? Dann hilft euch vielleicht unser Guide zu den Performance-Problemen weiter.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske - Safe-Kombination in Kapitel 111 weitere Videos

Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.