Disgaea 5: Alliance of Vengeance - Infos

Disgaea 5: Alliance of Vengeance ist ein rundenbasiertes Taktik-Rollenspiel für PlayStation 4. Es handelt sich um den 5. Hauptteil der Reihe. Wie schon in sämtlichen vorangegangenen Teilen der Reihe übernimmt Takehito Harada das Artwork und Character Design. Auch Tenpei Sato, der Komponist der Vorgängertitel, ist an dem 5. Teil beteiligt und steuert wieder die Musik bei.

Neue Klassen, Skills und Kampfelemente: Disgaea 5: Alliance of Vengeance

Im Fokus der Geschichte steht das Motiv der Rache. Der teuflische Dämon Void Dark hat bereits mehrere Netherworlds in Schutt und Asche gelegt und ist mit seinem Eroberungsfeldzug zu schier unendlicher Macht gekommen. Mithilfe seiner aus Millionen Soldaten bestehenden Armee kann sich der Terrorherrschaft des dämonischen Zerstörers nichts entgegenstellen. Jene Soldaten werden als Verlorene bezeichnet.

Protagonist der Geschichte ist der junge Dämon Killia, der Rache gegenüber den Imperator Void Dark schwört. In ihm schlummern die mächtigen Kräfte des legendären Overlords. Im Kampf gegen die Armee der Verlorenen steht ihn Seraphina zur Seite. Bei ihr handelt es sich um die Prinzessin der Gorgeous Underworld, die zu einer politisch motivierten Ehe gezwungen wurde, die ihre Eltern initiiert haben. Um der Hochzeit zu entgehen, ergriff sie die Flucht und beschloss unter den gegebenen Umständen Killia zu begleiten, um ihn im bevorstehenden Dämonenkrieg zu helfen.

Der Spieler muss innerhalb des Spiels in verschiedene Netherwolrds reisen und sich mit den Oberlords und dämonischen Thronerben verbünden, um am Ende eine große Armee gegen Void Dark aufzustellen. Gegenüber den alten Teilen gibt es neue Änderungen, zu denen unter anderem die Erweiterung der am Kampf beteiligten Spielcharaktere und neue Klassen gehören. Während sonst immer nur 10 Charaktere in den vorigen Teilen der PlayStation 3 im Kampf zu sehen waren, können nun sogar bis 100 Charaktere beteiligt sein. Zudem beinhaltet Disgaea 5: Alliance of Vengeance ein Einheitsstatistik, die die Gesinnung einzelner Mitglieder der eigenen Streitmacht anzeigt. Außerdem können die Einheiten eine neue Spezialattacke mit dem Namen Maougis ausführen. Auch ist es nun möglich, zwei bestimmte Charaktere gemeinsam als eine Einheit kämpfen zu lassen, wodurch sie in der Lage neue sogenannten Fusion-Skills einzusetzen.

Disgaea 5: Alliance of Vengeance - Announcement TrailerEin weiteres Video