Schon 2014 haben die Entwickler von Codemasters den vierten Teil ihrer Rennspielserie "Dirt" angeteasert. Und nun ist die Katze endlich aus dem Sack. Nach mehreren Abstechern in andere Ableger kommt am 9. Juni 2017 mit Dirt 4 endlich wieder ein Rennspiel aus der Hauptreihe.

Dirt 4 - Erscheint im Juni für PC, Xbox One und PS4

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDirt 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 7/81/8
Dirt 4 wird endlich Realität für Racing-Fans.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiter unten seht ihr schon den Ankündigungstrailer zu Dirt 4. Dieser verrät zwar nicht viel, ist aber trotzdem nett anzusehen. Aktuell kann das Spiel noch nicht über die deutsche Steam-Seite vorbestellt werden. Allerdings sollte sich dies bald ändern. Die Macher von Codemasters wollen in den kommenden Monaten weitere Infos zum Rennspiel enthüllen. Hier seht ihr die ersten Fakten, die es zu Dirt 4 gibt.

Die bekannten Features von Dirt 4

  • Über 50 Off-Road-Fahrzeuge
  • Fünf Rallye-Locations mit Millionen Routen
  • Dirt 4 wird das offizielle Spiel der FIA WorldRallycross Championship
  • Spielmodi: Landrush, Joyride, Dirt Academy, Karrieremodus und Competetive
  • Neue Generation des Racenet, um euch gegen Spieler aus der ganzen Welt zu messen
  • Tuning, um das Fahrzeug an die Konditionen der Strecke anzupassen
  • Schaden und Reparaturen an Fahrzeugen
  • Dirt 4 erscheint für PC, Xbox One und PS4
2 weitere Videos

Dirt 4 erscheint am 09. Juni 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.