Codemasters gab gestern den finalen Termin zum Rallye-Rennspiel DiRT 3 bekannt. Demnach erscheint es weltweit am 24. Mai für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

DiRT 3 - Rallye-Rennspiel hat einen Termin

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 22/271/27
DiRT 3 soll wieder mehr Fahrten über Stock und Stein bieten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Vergleich zu den beiden Vorgängern, die sich mehr und mehr vom klassischen Rallye entfernten, soll DiRT 3 in diesem Bereich wieder mehr zu den Ursprüngen der 'Colin McRae'-Reihe zurückkehren.

Im Karriere-Modus liegt der Rallye-Anteil immerhin bei 60 Prozent, was deutlich mehr als noch in Colin McRae: DIRT 2 ist. Gegenüber des Vorgängers wird der dritte Teil zudem die doppelte Streckenzahl bieten.

Insgesamt 32 Stages wird es geben, in denen es unter anderem nach Norwegen, Michigan, Kenia und Finnland geht. Was die Fahrzeuge betrifft, so dürft ihr euch unter anderem auf den 2011 WRC Ford Fiesta, den 2012 WRC Ford Focus und den Citroen C4 freuen. Selbst der Beifahrer kann vom Geschlecht her gewählt werden.

DiRT 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.