Die Zauberer vom Waverly Place - Infos

In fünf spannenden Abenteuern begegnen die Spieler vertrauten Gesichtern und kommen an bekannte Orte aus der Welt der Zauberer. Es passieren magische Missgeschicke, als Alex Russo ein Armband aus dem World-Wide-Wiz-Web erwirbt, um damit einen Jungen zu beeindrucken. Wie bei Alex nicht anders zu erwarten, geht ihr Plan natürlich schief und ihre Brüder Justin und Max stürzen sich mit ins Vergnügen. Alex„ bester Freund Harper, sowie Theresa und Jerry Russo sind ebenfalls mit von der Partie und Teil der Abenteuer rund um den Waverly Place.

Die Spieler erleben, wie die Russo-Kinder verschiedene, aus der Fernsehserie bekannte Schauplätze erforschen, darunter den Waverly Sub Shop, das Refugium, die Tribeca Prep, das Zauber-College, das traute Russos Loft und noch viele andere. Um die verschiedenen Aufgaben im Spiel zu erfüllen, werden bei spannenden Minispielen Zauberkräfte eingesetzt. Mittels Touchpen verschieben die Spieler dabei Gegenstände, lassen diese schweben oder frieren sie ein. Die Minispiele in Die Zauberer vom Waverly Place basieren dabei auf neuen und bekannten Handlungsszenen. So müssen z.B. Sandwiches vorbereitet oder Zaubersprüche ausgesprochen werden, um den Sub Shop aufzuräumen. Man kann auch Zwölfball spielen und in der Bibliothek Bücher einordnen,