Die Sims 4 erhält am 11. Juni mit Newcrest eine brandneue Spielwelt, die alle Spieler kostenlos herunterladen können. Somit gibt es also neben Willow Creek und Oasis Springs einen weiteren Ort, auf dem man sein eigenes Grundstück errichten kann.

Die Sims 4 - Mehr Platz durch kostenlose neue Spielwelt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 23/301/30
Bald könnt ihr noch mehr Häuser bauen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Wir wissen, dass viele von euch gerne mehr Platz hätten, es aber nicht übers Herz gebracht haben, Sims wie Bella Grusel, Malcolm Landgraab und Bob Pancakes rauszuwerfen. Wir können es euch nicht verdenken ... denn wer möchte schon gerne in einer Welt ohne die Grusels leben? Daher ist Newcrest so leer wie ein unbeschriebenes Blatt", heißt es.

Newcrest bietet drei neue Nachbarschaften mit jeweils fünf leeren Grundstücken, wobei man seiner Fantasie freien Lauf lassen und das errichten kann, was man möchte: man kann Häuser aus der Galerie herunterladen oder neue bauen.

Die Macher haben bereits die Grundstücksgrößen bekannt gegeben, die wir euch nicht vorenthalten wollen:

Nachbarschaft Nr. 1

  • 50x40
  • 40x30
  • 40x30
  • 30x30
  • 30x20

Nachbarschaft Nr. 2

  • 30x20
  • 30x20
  • 40x30
  • 20x15
  • 20x15

Nachbarschaft Nr. 3

  • 30x20
  • 30x20
  • 30x20
  • 40x30
  • 40x20

Folgend könnt ihr euch einen kurzen Trailer dazu anschauen, der einen kleinen Ausblick auf die Grundstücke gibt.

14 weitere Videos

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Die Sims 4 ist für PC, seit dem 14. November 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.