In einem Blog-Eintrag auf der offiziellen Webseite zu Die Sims 4 gibt man zu verstehen, dass im Januar 2015 das erste "Gameplay-Pack" erscheinen wird.

Die Sims 4 - Erstes "Gameplay-Pack" kommt im Januar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDie Sims 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 30/311/31
Ein erstes Bild zu Die Sims 4: Outdoor-Leben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was ein Gameplay-Pack genau ist, versucht man wie folgt zu erklären: "Vor etwa neun Jahren haben wir die Accessoires-Packs in Die Sims 2 eingeführt, um euch neue Möglichkeiten zu eröffnen, eure eigenen Geschichten zu erzählen. Den Accessoires-Packs lag ein bestimmtes Thema zugrunde und sie enthielten Kleidung, Frisuren, Möbel und Deko."

Diese Tradition wollte Entwickler Maxis beibehalten, gleichzeitig jedoch mehr Möglichkeiten bieten, eine eigene persönliche Geschichte zu erzählen. Das bedeutet, dass diese Gameplay-Packs neue Spielfunktionen enthalten.

Das erste Pack nennt sich Die Sims 4: Outdoor-Leben und lässt den eigenen Sim nach Granite Falls reisen. Hier trifft man auf einen neuen Schauplatz mit Wäldern, wo sich verschiedene Spielmöglichkeiten angehen lassen, darunter das Singen am Lagerfeuer, Würstchen grillen und Bärenkostüme.

Was der DLC kosten wird, verriet Maxis noch nicht. Erst vor wenigen Tagen wurde ein kostenloses Update mit neuen Karrieren und festlichen Objekten veröffentlicht.

Die Sims 4 ist für PC, seit dem 14. November 2017 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.