Die Sims 3: Reiseabenteuer ist das erste Addon zu Die Sims 3 und wurde bereits vor wenigen Wochen inoffiziell enthüllt. Die Spieler können ihre Sims mit auf eine Reise zu den beliebtesten Orten rund um den Globus nehmen, um Schauplätze zu besuchen, nach Schätzen Ausschau zu halten und neue Fähiigkeiten zu erlernen.

Die Sims 3: Reiseabenteuer - Erstes Addon enthüllt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 12/151/15
Lara Croft lässt grüßen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer Martial Arts lernen möchte, reist dafür nach China und kann sich diese Fähigkeit bei Großmeistern aneignen. Wer aber auf Romantik steht, sollte Frankreich einen Besuch abstatten. Und Schatzjäger und Hobby-Archäologen kommen in Ägypten voll auf ihre Kosten.

Jeder Ausflug in Reiseabenteuer kann in einem Video oder gar einem Fotoalbum festgehalten werden. Auch wird es Herausforderungen geben, die die eigenen Sims meistern müssen. In den verschiedenen Ländern trifft man zudem auf unterschiedliche Einheimische, bei denen man sich kulturelle Bräuche abschauen und - wenn gewollt - künftig auch danach leben kann.

Jeder Käufer des Addons erhält 1000 SimPoints für den Die Sims 3-Store. Erscheinen wird Die Sims 3: Reiseabenteuer am 19. November. iPhone-Besitzer können sich ebenfalls auf eine Umsetzung freuen, die für Anfang 2010 geplant ist.

Die Sims 3: Reiseabenteuer - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (3 Bilder)

Die Sims 3: Reiseabenteuer - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 12/151/15
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Sims 3: Reiseabenteuer ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.