Während eines Livestream-Events kündigte Electronic Arts neue Inhalte zu Die Sims 3, die in den kommenden Monaten erscheinen werden. Auch SimCity wurde präsentiert.

Die Sims 3 - Neue Inhalte für die kommenden Monate angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 111/1161/116
Die Jahreszeiten-Erweiterung erscheint im November
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Spieler, die das Erweiterungspack Die Sims 3: Supernatural besitzen und auch das kommende Die Sims 3: Jahreszeiten kaufen, erhalten den Wetterstein. Dieser taucht irgendwo in der Welt auf und erlaubt es Hexen, Vampiren, Werwölfen und Feen das Wetter zu verändern.

Hexen können einen grünen Regen herbeirufen, von dem Sims zwar nicht nass werden, sich dafür bei Kontakt aber verrückt benehmen und wild herumtanzen. Vampire dürfen für dichten Nebel sorgen, Feen einen Frühlingsregen erzeugen, der alle Gärten in der Sims-Welt wiederbelebt und pflegt, und Werwölfe einen Schneesturm herbeirufen, der gleichzeitig Sammelobjekte herabfallen lässt.

Im Winter wird im 'Die Sims 3'-Store schließlich eine neue Spielwelt namens Monte Vista erscheinen und für den Januar 2013 ist die Veröffentlichung eines neuen Accessoire-Packs vorgesehen, das Klamotten, Frisuren und Objekte aus den 70ern, 80ern und 90ern enthält.

Die gesamte Präsentation, in der Szenen aus der Jahreszeiten-Erweiterung zu sehen sind, findet ihr hinter dem Quellenlink. Ein großer Teil des Events beschäftigt sich auch mit dem neuen SimCity, zu dem die Entwickler nicht nur Fragen beantworten, sondern auch Spielausschnitte zeigen.

Die Sims 3 ist für PC, seit dem 28. Oktober 2010 für DS, PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2010 für Wii und seit dem 25. März 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.