Sicher nicht ganz leicht fällt den Fans von Die Sims 3 das Warten auf den heiß ersehnten Titel. Doch Sim-Spieler sind geduldig und umso größer war die Freude, als Electronic Arts einen neuen Trailer zum Spiel ankündigte. Der geistert jetzt seit ein paar Tagen durch die Communities und sorgt für reichlich Verwirrung.

Denn was man dort zu sehen bekommt, kann selbst der erfahrene Spieler kaum nachvollziehen. Eine Frau, möglicherweise so etwas wie eine professionelle Diebin, schleicht sich in ein Haus, in dem das Zimmermädchen gerade den Großvater vernascht.

Und während sich die Eltern streiten, stiehlt sie sich ins Spielzimmer und dort einem kleinen Jungen den Lolli. Die Folge: ein Zimmer voller plärrender Kinder und eine plötzlich an Fettleibigkeit leidende aber frohlockende Diebin. Macht das irgendwie noch Sinn?

Die Sims 3 ist für PC, seit dem 28. Oktober 2010 für DS, PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2010 für Wii und seit dem 25. März 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.