Wie Electronic Arts soeben in einer Pressemitteilung ankündigte, wird die beliebte Lebenssimulation Die Sims 3 im Herbst für Xbox 360, PS3, Wii und DS erscheinen. Die Konsolen-Versionen warten mit neuen Features auf, wie etwa die Möglichkeit Karma-Kräfte freizuschalten, um den Sims zu ihrem großen Glück zu verhelfen oder sie aber einfach nur zu bestrafen.

Die Sims 3 - Erscheint im Herbst für Xbox 360, PS3, Wii und DS

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 108/1111/111
Ein erster Screenshot aus der Konsolen-Version.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf der Xbox 360 und PlayStation 3 kommt ein Exchange-System zum Einsatz, bei dem die Spieler ständig miteinander in Verbindung bleiben, damit sie etwa ihre eigenen Kreationen austauschen und Inhalte von anderen Spielern weltweit herunterladen können, ohne dass sie das Spiel verlassen müssen.

Wer eine Wii-Konsole besitzt, darf sich auf eine neue Stadt am Meer mit "einzigartigen" Bewohnern, Merkmalen, Karrieren und Lebenswünschen freuen. Dort soll man laut EA auch erstmals mit Freunden im neuen "Besondere Momente"-Modus spielen können, um sich schließlich Belohnungen zu verdienen. Die DS-Fassung hingegen soll eine vollständige Lebenssimulation sein, wo ihr all das tun könnt, was man auch im Original tun kann.

Die Sims 3 ist für PC, seit dem 28. Oktober 2010 für DS, PS3, Xbox 360, seit dem 11. November 2010 für Wii und seit dem 25. März 2011 für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.