Lange dauert es nicht mehr, denn dann ziert mit Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre das erste Add-on zur preisgekrönten Lebenssimulation Die Sims 2 die Regale unserer himischen Händler: Ab dem 10. März 2005 drücken die virtuellen Zeitgenossen die Schulbank.



Publisher Electronic Arts und UNICUM suchen nun eine Wohngemeinschaft von Studierenden, die zwischen Hörsaal und WG-Küche die erste Erweiterung spielen, kreative Aktionen planen und über diese wöchentlich auf einer Website berichten. Als Belohung zahlen die Sims vier Monate lang die WG-Miete bis zu einer Höhe von 1.000 Euro.



Bewerben können sich alle Wohngemeinschaften mit mindestens drei Bewohnern (Frauen und Männer), die alle an einer Hochschule eingeschrieben sind. Weitere Informationen findet ihr unter den nachstehenden Links.

Die Sims 2: Wilde Campus-Jahre ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.