Electronic Arts und H&M starten heute mit Die Sims 2 H&M Fashion Runway eine völlig neue Kooperation. Diese gibt Sims-Fans und Modeliebhabern die Möglichkeit ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, eine eigene Modelinie zu entwerfen und diese international zu präsentieren.

Die Sims 2 H&M Fashion Runway dient als Schnittpunkt zwischen dem virtuellen Universum von Die Sims 2 und der Modewelt von H&M. Mithilfe von Die Sims 2 können die Spieler ihre eigenen Modekreationen erstellen und diese dann online für eines der sechs Design-Themen einreichen. Sie erhalten damit die Möglichkeit, dass ihre Entwürfe auf www.TheSims2FashionRunway.com in einer internationalen virtuellen Modenschau gezeigt werden. Die ersten drei Design-Themen lauten: "Party Time", "Skate Park" und "Street Wear". Drei weitere Themen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Für jedes Design-Thema werden Electronic Arts und H&M die zwölf besten Entwürfe aussuchen und sie in der virtuellen Modenschau präsentieren, die den ganzen Sommer über online ausgestrahlt wird. Ab Mitte Juli kann jeder Besucher der Seite seinen Favoriten per Stimmabgabe unterstützen. Die besten Entwürfe werden schließlich in einem großen Finale präsentiert.

Mit Die Sims 2 H&M Fashion Runway kann jeder zum Modeschöpfer werden. Viele der eingereichten Kreationen werden von professionellen H&M-Designern begutachtet, und vielleicht ist ja der eine oder andere Entwurf irgendwann einmal im Schaufenster von H&M zu sehen.

"Wir sind sehr stolz, dass H&M die erste Marke ist, die ihren Weg in die Welt von Die Sims gefunden hat. Das Accessoires-Pack ist eine tolle Möglichkeit unsere Kunden auf eine neue Art anzusprechen und Teile unserer Sommerkollektion vorzustellen", so Jörgen Andersson, Marketingleiter H&M. "Die Fans von Die Sims sind für ihre Kreativität bekannt, und wir sind sehr gespannt auf die Entwürfe der Teilnehmer."

"Die Zusammenarbeit eines Modeunternehmens mit einem Computerspiel ermöglicht es den Spielern, ihre Persönlichkeit und eigenen Ideen zum Ausdruck zu bringen. Eine bessere Verbindung könnten wir uns nicht vorstellen", sagte Steve Seabolt, Vice President of Global Brand Development bei Electronic Arts. "Die Partnerschaft dieser beiden großen Marken ermöglicht neuen und aufregenden Spielinhalt. Wir freuen uns sehr auf die Ideen der Sims-Community."

Die Sims 2 ist bereits für PC, GameCube, XBox, DS, PS2 & PSP erhältlich und erscheint demnächst für GBA. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.