Ubisoft hat gestern Abend nicht nur den offiziellen Veröffentlichungstermin der Die Siedler II-Neuauflage Die Siedler II: Die nächste Generation für den 7. September 2006 bestätigt, sondern auch die Singleplayer-Demo veröffentlicht. Außerdem hat das Unternehmen eine Limited Edition des Aufbaustrategiespiels angekündigt.

Nach Angaben des Publishers enthält die Demofassung neben dem Tutorial, das sich vorwiegend an neue oder zumindest unerfahrene Spieler richtet, eine Demokarte, die Spielern erlaubt, eine kleine Südseeinsel mit dem Volk der Römer zu besiedeln. Die beiden anderen Völker Asiaten und Nubier sind in der Demo genauso wenig enthalten wie ein Multiplayer-Modus. Außerdem ist die Spielzeit auf 90 Minuten beschränkt.

Die zusätzlich angekündigte Limited Edition umfasst neben dem Hauptspiel eine Windows-XP-optimierte Version des Original-Spiels von 1996, eine hochwertig, handbemalte Sammelfigur eines Spielcharakters der Römer (Träger), zwei exklusive, umfangreiche Freispielkarten, die nicht in der Standardedition enthalten sind und kostet 54,95 Euro. Die Standard-Ausgabe wird zehn Euro weniger kosten.

Benedikt Schüler, Marketing Director von Ubisoft in Deutschland: "Die Demoversion macht richtig Appetit auf die Neuauflage des Klassikers, dessen einzigartiges Spielprinzip noch heute seines gleichen sucht und sich auch jetzt optimal in das Aufbausimulations-Genre einfügt. 90 Minuten Spielspaß, ein komfortables Tutorial und ein Level mit den Römern, dem beliebtesten Volk von DIE SIEDLER machen so richtig Lust auf das finale Spiel im Spätsommer. Fans der Serie können sich bereits jetzt auf die Games Convention freuen, denn DIE SIEDLER werden wesentlicher Bestandteil unseres Messeauftritts sein."

Die Siedler II: Die nächste Generation ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.