Dabei hat alles so friedlich und unterhaltsam angefangen. Ein braver, obdachloser Ringer, der sein ganzes Leben nichts anderes getan hat als zu ringen, bat um Obhut bei den Siedlern und nutzte diese gnadenlos aus. Nachdem dieser die Stadt in Schutt und Asche gelegt hat, war es allen klar: Der nette Herr Schmitz ist ein Brandstifter!

So hat sich das ganze in Max Frisch's Stück "Biedermann und die Brandstifter" zugetragen. Was jedoch das obige Feuer ausgelöst hat, könnte ganz andere Gründe haben: Vielleicht war es eine Kuh, die eine Öllampe umgestoßen und das Feuer dadurch ausgelöst hat, wie im Jahre 1870 in Chicago? Wir wissen es auch nicht, aber eins ist sicher: Schön anzusehen ist dieser Stadtbrand alle mal!

"Hollariahö - Ich bin's die Heidi!...Oh falscher Text"
Vielleicht könnt Ihr ja den Brandstifter ausfindig machen. In unserer Screenshotsektion haben wir ein paar neue Beweisbilder für Euch! Viel Spaß beim Betrachten und Suchen! ;)

Die Siedler: Das Erbe der Könige ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.