Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs - Infos

Im Mittelpunkt des sechsten Teils der Serie steht der Aufbau großer und befestigter Städte sowie deren Planung und Optimierung in einer mittelalterlichen Welt. Dabei rücken die Siedler-typischen Attribute wieder stark in den Fokus des Bildschirmgeschehens: Prächtige Städte werden von Hunderten Siedlern bewohnt, die ihrem täglichen Geschäft nachgehen und dabei für angenehmes Wuseln sorgen. Straßen können errichtet werden und sind ein wichtiger Optimierungsparameter in der Städteplanung, denn auf ihnen müssen Waren und Güter schnellstmöglich transportiert werden, um an ihren Bestimmungsort zu gelangen.

Gesiedelt wird in einer detailreichen mittelalterlichen Welt mit unterschiedlichen Kontinenten und abwechslungsreicher Vegetation. Die Spielumgebung wird durch die beste grafische Gestaltung in Szene gesetzt, die es jemals in einem Strategiespiel zu sehen gab. Eine Welt voller großer und kleiner Details, die zum Eintauchen einlädt. Als König und Stadthalter in DIE SIEDLER VI halten Träger des Siedler-Gens und angehende Aufbaustrategen den Schlüssel zu einer nie da gewesenen dichten Welt in ihren Händen. Sie lenken die Geschicke ihrer Bevölkerung durch eine dramatische Story-basierte Kampagne, verfolgen das Gedeihen ihrer Städte und beobachten auf Wunsch jeden einzelnen Siedler bei seinem Tagewerk aus der Nähe.

Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs - Making Of