Bei der Verleihung des Deutschen Entwicklerpreises gestern Abend in Essen, gab es glückliche Gesichter in den Reihen der Macher von Aufstieg eines Königreichs.

Gleich sechs der sieben Nominierungen konnten sie für sich einheimsen und gewannen somit unter anderem in den Kategorien: "bestes Spiel des Jahres", "beste Spielegrafik" und "bester Sound".

„Das ist eine große Auszeichnung für das gesamte Team, sozusagen das i-Tüpfelchen, nachdem wir über zweieinhalb Jahre sehr großes Herzblut in das Spiel gesteckt haben“, sagte Produzent Benedikt Grindel.

Auch Crazy Machines 2 konnte einen Sieg für sich verbuchen und landete in der Kategorie "Bestes Deutsches Jugendspiel 2007" auf Platz 1.

Die Siedler: Aufstieg eines Königreichs ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.