Auch bei Die Siedler 7 sorgt das neue DRM von Ubisoft noch für anhaltende Probleme. Die Server, welche für die Anmeldung zuständig sind, können nicht erreicht werden und machen damit ein Spielen unmöglich.

Die Siedler 7 - Weiterhin DRM-Probleme - Statement von Ubisoft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 59/741/74
Eier statt Siedler: Über Ostern zickten die Server.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Probleme sind schon seit der Veröffentlichung des Spiels vorhanden, über die Ostertage war es aber kaum möglich überhaupt zu spielen. Hat man es ins Spiel geschafft war es nicht selten, dass auch zwischendurch die Verbindung unterbrochen wurde.

Von Ubisoft gibt es jetzt zumindest eine offizielle Stellungnahme.

„Hallo Siedler Fans!
Leider war es über die Ostertage zum Teil nicht möglich Siedler 7 zu spielen. Ein Umstand der euch, und uns, sehr unglücklich macht. Ohne zu tief ins Detail zu gehen, unsere Server hatten Probleme mit dem Matchmaking im Multiplayermodus sowie bei der Verwaltung der Profile, des Kampagnenfortschritts und der Statistiken im Singleplayer- und Multiplayermodus.
Und, wie ihr leider erfahren musstet, wenn diese Server Probleme haben, kann man Die Siedler 7 nicht spielen. Uns ist bewusst, dass dies extrem frustrierend für euch ist. Das Technik-Team bemüht sich das Problem in den Griff zu bekommen. Wir machen bereits Fortschritte und die Probleme werden weniger, aber wir wissen, dass es noch nicht wieder perfekt läuft. Wir arbeiten weiterhin daran, eine optimale Lösung zu implementieren.

Wir möchten uns an dieser Stelle aufrichtig bei allen Siedler Spielern für die Probleme entschuldigen!“

Die Siedler 7 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.