Auf der Comic-Con wurde erstes Gameplay-Material zu Die Legende von Korra gezeigt, dem neuen Spiel von Platinum Games (Bayonetta, Metal Gear Rising: Revengeance, The Wonderful 101).

Wie der Titel schon sagt, basiert das Spiel auf der gleichnamigen Zeichentrickserie, die im Grunde den Nachfolger zu Avatar – Der Herr der Elemente darstellt und somit in der gleichen Welt spielt.

Das Kampfsystem scheint das zu sein, was man von Platinum Games ohnehin erwarten würde – es ist schnell und läuft flüssig ab. Wie es heißt, wird man rund vier Stunden zum Durchspielen benötigen. Das ist zwar nicht viel, es handelt sich dabei aber um einen Download-Titel und das Studio geht davon aus, dass die Spieler sich mehrmals daran versuchen. Möglicherweise wird es also ein paar Anreize dafür geben.

Natürlich werdet ihr Protagonistin Korra steuern und ihre Fähigkeit nutzen, die vier Elemente Wasser, Luft, Erde und Feuer zu beherrschen. Mit ihren Skills kämpft man gegen Gegner wie Mecha Tanks und Chi Blocker.

Erscheinen wird Die Legende von Korra im Herbst dieses Jahres für PC, Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4 und PlayStation 3.

Angesiedelt ist das Spiel übrigens zwischen der zweiten und dritten Staffel. Die Geschichte stammt aus der Feder von Tim Hendrick, der jene auch schon zur Serie schrieb.

Folgend seht ihr aber nun den Trailer.