Geht wieder ins untere Stockwerk und betrachtet das Fenster genauer. Öffnet es im Anschluss und tretet auf die Fassade hinaus. Nach einer kurzen Zwischensequenz findet ihr euch auf dem Sims wieder. Wendet euch zuerst dem Fenster auf der linken Seite zu. Nehmt von dort die vier Stangen mit.

Die Kunst des Mordens 2: Der Marionettenspieler - Komplett gelöst: Dem Mörder auf den Schlichen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 140/1721/172
Zeit die Taschen zu füllen: Hier lasst ihr die Bretter mitgehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiter geht es jetzt zum Fenster links über euch. Nicole wird dafür an dem Kabel am linken Rand hochklettern. Am Fenster angekommen stellt ihr fest, dass es verschlossen ist. Vorerst kommt ihr auf diesem Weg also nicht hinein. Bewegt euch deshalb in Richtung der rechten Dachseite weiter. Nehmt auf dem Weg ein altes, breites Brett und ein altes Brett an euch. Die Antenne rechts oben ist im Augenblick unerreichbar für euch. Bewegt euch weiter nach rechts zum Kamin hin. Dort angekommen steckt ihr die vier Stangen in die Öffnungen und legt die zwei Bretter an. Tretet nun vom Kamin zurück und wählt die Antenne an. Nicole wird jetzt in einer Zwischensequenz nach oben klettern und ein Stück Aluminium-Antennenkabel abbrechen. Unten angekommen könnt ihr euch nun wieder dem verschlossenen Fenster zuwenden. Betrachtet das Fenster erneut aus der Nähe. Wenn ihr das Aluminium-Antennenkabel benutzen wollt, wird Nicole überlegen, dass das Kabel gebogen werden sollte um das Schloss zu erreichen. Klickt deshalb im Inventar jetzt auf das Antennenkabel um daraus ein korrekt gebogenes Antennenkabel zu machen. Verwendet dieses Antennenkabel nun mit dem Schloss um das Fenster zu öffnen.

In der Wohnung angekommen wendet euch zunächst dem Schreibtisch zu. Nehmt von diesem den Schlüssel auf. Betrachtet dann die Karte. Jemand hat in unterschiedlichen Farben Symbole an die Windrose geschrieben. Wendet euch jetzt dem Rad am rechten Bildschirmrand zu. Eine der Speichen an dem Rad ist locker. Nehmt diese an euch.

Die Kunst des Mordens 2: Der Marionettenspieler - Komplett gelöst: Dem Mörder auf den Schlichen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/33Bild 140/1721/172
Knifflig? Nein, mit unserer Anleitung knackt ihr das Hakenrätsel.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kehrt jetzt zur Schublade am Schreibtisch zurück. Wenn ihr sie genauer betrachtet wird Nicole feststellen, dass sie ohne Licht nicht viel sieht. Benutzt deshalb den Schlüssel (dessen Anhänger über eine Beleuchtung verfügt) mit der Schublade um sie auszuleuchten. Auf der rechten Seite der Schublade erkennt ihr ein kleines Loch. Benutzt die Speiche um das Brett anzuheben.

Die Kunst des Mordens 2: Der Marionettenspieler - Trailer: GC 2008

Nicole nimmt sich aus dem darunter liegenden Fach einen Innensechskantschlüssel und einen Zettel mit einem Code. Wendet euch jetzt den Haken links vom Tisch zu.

Diese lassen sich drehen, doch ein Haken fehlt. Befestigt dort den Innensechskantschlüssel und dreht die Haken in die richtigen Richtungen, die Haken sind von 1 bis 5, links nach rechts durchnummeriert, das einhalten der richtigen Reihenfolge ist wichtig:

5. Haken – rot – SW – 5mal drehen
2. Haken – blau – NW – 7mal drehen
3. Haken – grün – SO – 3mal drehen
1. Haken – schwarz – W – 6mal drehen
4. Haken – violett – NO – 1mal drehen

Im Anschluss öffnet sich ein Geheimfach direkt unter den Haken, entnehmt diesem die Briefe von Marc Taine und die Kiste mit Notizblock. Klickt im Inventar auf die Kiste mit Notizblock um diese zu trennen. Nicole wird daraufhin anfangen in dem Notizblock zu lesen.

Während Nicole in dem Heft liest, hört sie, wie sich jemand dem Appartement nähert. Versteckt euch so schnell wie möglich im Wandschrank neben dem Schreibtisch. Wenn dies getan ist, erlebt ihr in einer Zwischensequenz wie jemand die Wohnung betritt, nach einem kurzen Kampf kann ihm Nicole aber entkommen und ihr findet euch im Mietwagen wieder.

Klickt wieder auf das GPS um euch zurück zum Hotel bringen zu lassen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: