Krimifans erinnern sich vielleicht noch an das erste Abenteuer mit FBI-Agentin Nicole in "Die Kunst des Mordens". Nun schickt euch Teil zwei erneut auf Tätersuche. In "Der Marionettenspieler" begebt ihr euch auf die Spur eines gefährlichen Mörders, der seine Opfer an Fäden aufhängt. Damit die Suche nicht zur Tortur wird, verrät euch unsere Komplettlösung alle Geheimnisse.

Die Kunst des Mordens 2: Der Marionettenspieler - Trailer: GC 2008

Allgemeine Tipps:

Die Lupe dient immer dem Zweck näher an etwas heranzuzoomen um damit andere Einblicke zu gewähren.

Das Fragezeichen im unteren rechten Bildschirmrand kann gedrückt werden wenn ihr mal einen Gegenstand oder den Ausgang nicht findet, damit werden alle relevanten Orte in einem Raum angezeigt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: