Ich bin entzückt! Was in Die Gilde 2 steckt, könnte locker drei Spiele ausfüllen. Der Wirtschaftspart, Kernelement des Titels, wurde routiniert umgesetzt und im Vergleich zum Vorgänger an genau den richtigen Stellen erweitert. Stichwort: Automatisierung der Betriebe. Wer sich nur ums Wirtschaften kümmert, kratzt aber nur an der Oberfläche dieses Komplexitäts-Monsters. Ihr solltet unbedingt in der Politik Karriere machen, euch als fieser Dieb versuchen und natürlich heiraten und Kinder zeugen! Ich könnte endlose Monologe über die spielerischen Möglichkeiten halten. Das tue ich aber nicht, sondern weise euch darauf hin, dass Die Gilde 2 trotz aller Vorteile nicht perfekt ist! Auch mit Patch treiben sich noch immer kleinere Bugs herum. Und die Wegfindung ist für heutige Verhältnisse eine halbe Katastrophe. In Kombination mit den ungelenken Animationen der Charaktere geht deshalb einiges an Atmosphäre flöten. Wer Wirtschafts-und Lebenssimulationen generell Spaß abgewinnen kann und das Mittelalter als Szenario schätzt, greift trotzdem ohne zu zögern zu!

Die Gilde 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • Unglaublich viele Möglichkeiten
  • Unterschiedlichste Berufe
  • Stilistisch sehr schöne Grafik
  • Intuitive Bedienung
  • Gut gemachte Tutorials
  • Motivierender Multiplayermodus

Contra

  • Hölzerne Animationen
  • Schlechte Wegfindung
  • Keine Story, nur Einzelkarten

Grafik

Euch erwartet eine stilistisch sehr gelungene und überaus lebendige Kulisse. Die Mittelalter-Stimmung ist in jedem Pixel zu spüren. Daher ärgern uns die ungelenken Animationen der Charaktere umso mehr.

Sound

Die orchestrale, bombastische Musikuntermalung unterstreicht die mittelalterliche Kulisse gekonnt und sorgt für Stimmung während des Spiels!

Gameplay

In Die Gilde 2 steckt mehr als euch lieb ist: Wirtschaften, politisch Karriere machen, Partner finden und Kinder zeugen, intrigieren, kämpfen und vieles mehr. Anfänger erschreckt die Komplexität zu Beginn etwas.

Multiplayer

Der Mehrspielermodus unterscheidet sich vom Einzelspielerteil insofern, dass die CPU-Gegner von Kumpels übernommen werden. Ansonsten sind beide Modi identisch. Nach Installation des Patches läuft das Ganze endlich auch zufrieden stellend!