Am 23. Februar werden wieder einige Spiele und Personen mit dem DICE Award ausgezeichnet. Seit 1998 werden diese Preise von der Academy of Interactive Arts & Science (AIAS) verliehen. Nun stehen die Nominierten für das aktuelle Jahr fest.

Die Liste der Nominierten des DICE Awards zeigen wir euch weiter unten. Wir haben euch die wichtigsten Kategorien zusammengefasst, da die Liste aller Kategorien den Rahmen sprengen würde. Ihr findet sie allerdings auf der Seite der DICE Awards. In die Hall of Fame wird in diesem Jahr Todd Howard, Director von Fallout und The Elder Scrolls, aufgenommen. Das ganze Spektakel in Las Vegas lässt sich Ende Februar dann sogar per Livestream verfolgen.

Die DICE Awards 2017

Game of the Year

  • Battlefield 1
  • Inside
  • Overwatch
  • Pokemon Go
  • Uncharted 4: A Thief's End

Outstanding Achievement in Game Direction

  • 1979 Revolution: Black Friday
  • Battlefield 1
  • Inside
  • The Last Guardian
  • Uncharted 4: A Thief's End

Outstanding Achievement in Game Design

  • I Expect You to Die
  • Inside
  • Overwatch
  • Owlboy
  • Uncharted 4: A Thief's End

Outstanding Achievement in Online Gameplay

  • Battlefield 1
  • Hearthstone: Heroes of Warcraft
  • Overwatch
  • Titanfall 2
  • The Division

Outstanding Technical Achievement

  • Battlefield 1
  • No Man's Sky
  • Overwatch
  • Titanfall 2
  • Uncharted 4: A Thief's End

Outstanding Achievement in Story

  • Firewatch
  • Inside
  • Uncharted 4: A Thief's End
  • Oxenfree
  • That Dragon, Cancer
Bilderstrecke starten
(46 Bilder)