Diabolik – The Original Sin - Infos

Mit Diabolik – The Original Sin kommen Fans der Comic Noir auf ihre Kosten. Der Spieler schlüpft in die Rolle des gnadenlosen Diabolik, einem mitleidlosen Antihelden in einer Welt aus Kriminalität und Intrigen im Jahre 1962. Der Meister der Verhüllung begibt sich auf eine rastlose Suche zur Rettung seiner entführten Liebe Eva Kant aus den Händen skrupelloser Widersacher.

Die Suche nach der Geliebten und seinen exklusiven Lebensstil finanziert sich Diabolik durch nächtliche Raubzüge, mit denen er sich als wahrer Meisterdieb unter Beweis stellt. Dabei hält sich der gnadenlose Maskenträger jedoch stets streng an seinen Kodex: Ziel seiner erbarmungslosen Beutezüge sind stets prominente Mitglieder der High Society mit kriminellem Doppelleben.

Spielerisches Geschick und ein taktisches Händchen werden in Diabolik – The Original Sin gleich in zwei unterschiedlichen Modi herausgefordert. Im klassischen Adventure-Modus bestimmen anspruchsvolle Point-and-Click-Aufgaben das Gameplay. Gute Reflexe benötigt der Spieler im Action-Modus, wenn er sich im Dunkel schleichend hinter Gegner bugsiert, um diese heimtückisch auszuschalten. Neben der Hauptfigur Diabolik stehen den Spielern noch weitere Charaktere zur Verfügung, um die finsteren Abenteuer zu bewältigen.