Wie Blizzard im Battle.net-Forum bekannt gibt, wird die Closed Beta zu Diablo 3: Reaper of Souls noch gegen Ende des Jahres starten. Einen genauen Termin gab das Unternehmen nicht an.

Diablo 3: Reaper of Souls - Closed Beta in wenigen Wochen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 31/381/38
Die erste Beta startete in der Nacht, die Closed Beta soll noch in diesem Jahr folgen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In der Nacht startete immerhin die sogenannte 'Family & Friends'-Beta, bei der Blizzard erstmals überhaupt zusätzliche Tester einlädt. 3.000 der aktivsten Community-Mitglieder und ausgewählte Medienvertreter sollen ebenso Zugang erhalten und an der ersten Beta teilnehmen dürfen.

Darüber hinaus kündigte man einen Pre-Patch an, der die neuen Paragon- und Beutesysteme enthält. Dabei gibt es im Grunde keine Einschränkung, denn jeder Besitzer des Hauptspieles wird daran teilnehmen dürfen.

Übrigens wird Diablo 3: Reaper of Souls fast im Ganzen in den Beta-Tests zur Verfügung stehen, mit Ausnahme des Endgegners Malthael.

Wer sich für die Closed Beta qualifizieren möchte, geht in seinen Battle.net-Account, klickt dort auf den Punkt Verwaltung meiner Spiele und schließlich auf Betaprofil-Einstellungen. Hier könnt ihr euch dann für die Beta eintragen, müsst dafür aber eure Hardware-Spezifikationen hochladen.

Wer rund um die Betas und Details auf dem Laufenden bleiben möchte, stattet unserer Fanseite Diii.de am besten regelmäßig einen Besuch ab.

Diablo 3: Reaper of Souls ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.