Wer eine Chance auf einen Beta-Platz zu Diablo 3 haben will, muss als Voraussetzung schon mal die minimalen Systemanforderungen erfüllen. Diese wurden von Blizzard nun enthüllt.

Diablo 3 - Systemanforderungen zur Beta bekannt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 640/6601/660
Ein Effektfeuerwerk gibt es auch auf älteren Rechnern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Blizzard-Spiele benötigen in der Regel keinen High-End-PC und Diablo 3 macht da keine Ausnahme. Die unten aufgelisteten Anforderungen für PC und Mac sind an die Beta-Version gerichtet, beim finalen Spiel kann es also noch kleinere Abweichungen geben.

Derzeit läuft die 'Friends & Family'-Beta, zu der immer wieder Screenshots und Videos veröffentlicht werden. Unsere Fanseite www.DIII.de hält euch dabei auf dem Laufenden.

Minimale Anforderungen:

PC:

OS: Windows XP/Windows Vista/Windows 7 (aktuellste Service Packs) mit DirectX 9.0c
Prozessor: Intel Pentium D 2.8 GHz oder AMD Athlon 64 X2 4400+
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7800 GT oder ATI Radeon X1950 Pro oder besser

Mac:

OS: Mac OS X 10.6.8 oder neuer
Prozessor: Intel Core 2 Duo
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600M GT oder ATI Radeon HD 2600 oder besser

Alle Plattformen:

Festplattenspeicher: 12 GB
Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (1.5 GB für Windows Vista/Windows 7-Nutzer, 2 GB für Mac-Nutzer)
Internet: Breitband Internetverbindung
Monitor: Minimale Auflösung von 1024x768 Pixel

Empfohlene Systemanforderungen:

PC:

OS: Windows Vista/Windows 7 (aktuellste Service Packs)
Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz oder AMD AthlonTM 64 X2 5600+ 2.8 GHz
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 260 or ATI Radeon HD 4870 oder besser

Mac
OS: Mac OS X 10.7 oder neuer
Prozessor: Intel Core 2 Duo
Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M oder ATI Radeon HD 4670 oder besser

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.