Das Action-RPG Diablo 3 spielt man – ebenso wie dessen Vorgänger – aus der isometrischen Ansicht. Also aus der Vogelperspektive bzw. "von oben".

Würdet ihr Diablo 3 in einer Third-Person-Ansicht spielen wollen?

Doch wie wirkt das Spiel, wenn man es aus der Third-Person-Ansicht spielt. Also so ähnlich, wie etwa Dragon Age: Inquisition und Co.?

Das YouTube-Video unter dem Text zeigt euch Diablo 3 mit einer modifizierten Kamera. Eine Mod findet bei dem Video von Monstrous3D übrigens keine Verwendung, stattdessen kontrolliert er die Kamera manuell. Das ist auch der Grund, warum sich der Charakter in dem Spiel nicht bewegt, sieht man von den Angriffen ab.

153 weitere Videos

Diablo 3 ist seit dem 15. Mai 2012 für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360, seit dem 2014 für PS4 und seit dem 02. November 2018 für Nintendo Switch erhältlich. Jetzt bei Amazon kaufen.