Auf Kotaku tauchten erste Screenshots von einem Spiel auf, das bei Blizzard North in Entwicklung war und sich Diablo 3 nannte. Das Projekt jedoch wurde eingestellt und erinnert kaum noch an die Version des dritten Diablo-Teiles, den Blizzard vor noch nicht ganz drei Jahren offiziell enthüllte.

Diablo 3 - So sah das Spiel 2005 aus, sollte im Himmel spielen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 642/6601/660
So sah Diablo 3 noch 2005 aus
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Diablo 3 auf den Bildern sieht sehr blass aus und auch nicht so dunkel und "farbenfroh" wie das aktuelle Diablo 3. Der Plan von Blizzard war es nämlich, das Hack 'n Slay von der Hölle in den Himmel zu schicken und dort spielen zu lassen.

Die Bilder zeigen zudem neben einem Dungeon und dem Himmel auch engelhafte Umgebungen sowie offenbar eine Erscheinung von Tyrael. Der Charakter auf dem Bild trägt neben einem Schwert auch ein Schild, vermutlich handelt es sich dabei um einen Paladin oder Kreuzritter.

Diablo 3 - Screenshots aus dem 2005 eingestellten Diablo 3

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (18 Bilder)

Diablo 3 - Screenshots aus dem 2005 eingestellten Diablo 3

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 642/6601/660
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.