Der Veröffentlichungstermin von Diablo 3 steht offenbar fest. Der US-Händler Best Buy bestätigt den Release für den 1. Februar und ist sich seiner Sache dabei sehr sicher.

Diablo 3 - Release: US-Händler geht fest vom 1. Februar aus

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDiablo 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 660/6611/661
Sollte Best Buy tatsächlich richtig liegen, dürfte von Blizzard schon sehr bald eine entsprechende Ankündigung folgen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Twitter-User fand bei einem Best-Buy-Händler in Rochester, Minnesota einen großen Pappaufsteller für Diablo 3, der eine Veröffentlichung von Diablo 3 am 1. Februar verspricht. Sogar ein entsprechender Countdown zählt auf diesen Tag herunter.

In der Vergangenheit hat schon so mancher Händler einen Termin für das Action-RPG genannt, allerdings meist nur auf der eigenen Webseite. Dass nun bereits Werbung dafür direkt im Laden selbst gemacht wird, erhöht zumindest die Glaubwürdigkeit.

Doch dem US-Blog Joystiq war das noch nicht genug und hat sich selbst zu einem Best Buy begeben und nachgefragt. Eine Mitarbeiterin hat den Termin nochmals bestätigt und auf eine Mitternachtseröffnung hingewiesen.

Da in Europa Spiele generell freitags erscheinen, wäre hierzulande am 3. Februar mit dem Spiel zu rechnen. Der UK-Händler Gameplay geht auf seiner Webseite ebenfalls davon aus.

Zuletzt hieß es von Blizzard nur, dass die Veröffentlichung noch im ersten Quartal 2012 geplant ist, also spätestens Ende März. Mittlerweile wurde die Aussage jedoch auf "Anfang 2012" geändert.

*Update*

Blizzards Community Manager dementiert die Nachricht, denn noch habe Diablo 3 keinen Veröffentlichungstermin.

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.