Diablo 3 Community Manager Bashiok hat mal wieder geplaudert - diesmal über Truhen. Diablo-Fans erinnern sich, dass verschlossene Truhen früher oder später eher lästig wurden, die Beute nicht attraktiv genug war oder in keinem Verhältnis zum Aufwand stand.

Das soll sich im dritten Teil ändern. Kisten und Truhen gibt es weiterhin - allerdings: "[...] gibt es derzeit keine abgeschlossenen Truhen und es ist auch nicht geplant, dass wir das wieder einführen werden."

Dafür arbeite man daran, die Beute interessanter und seltener zu machen. Das Aufspüren einer Truhe soll damit wieder zum Erlebnis werden. Passionierte Schatzsucher wird das sicher freuen.

Diablo 3 ist bereits für PC, PS3, Xbox 360 & PS4 erhältlich und erscheint am 02. November 2018 für Nintendo Switch. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.