Auf der Launch-Webseite zu Diablo 3 bietet Blizzard einige Wettbewerbe mit Gewinnen sowie ein Tool zur Bannergestaltung an. Damit lassen sich exklusive Siegel für das finale Spiel freischalten.

Diablo 3 - Launch-Webseite gestartet, exklusive Ingame-Siegel freischaltbar + neuer Trailer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 653/6601/660
Die Dämonenjägerin wurde als letzte Klasse enthüllt und macht nun den Anfang
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bis zum Release am 15. Mai wird Blizzard jede Woche eine der fünf Klassen näher beleuchten. Neben einem neuen Video (unter dieser Nachricht eingebettet) gehört dazu auch jeweils eine Kurzgeschichte. Den Anfang macht in diesem Fall der Dämonenjäger.

Für die anpassbaren Banner im Spiel kann während dieser Zeit jeweils ein klassenspezifisches Siegel freigeschaltet werden. Dazu müsst ihr auf der Webseite euer eigenes Banner erstellen und abschließend die E-Mail-Adresse eures Battle.net-Accounts angeben. Die Klassensiegel lassen immer nur in der aktuellen Woche verdienen, kurz vor Ende der Aktion wird es aber die Möglichkeit geben, doch noch an verpasste Siegel zu kommen.

Dabei habt ihr auch die Möglichkeit, zusätzlich euer eigenes Foto hochzuladen und an einem täglichen Gewinnspiel für ein vom Entwicklerteam signiertes Mousepad teilzunehmen.

Ein Zeichenwettbewerb findet ebenfalls statt, wofür eine oder mehrere Klassen aus Diablo 3 zum Thema „Die Nacht bricht an – Helden brechen auf“ abgebildet werden müssen. Zu gewinnen gibt es unter anderem Monitore, Grafikkarten und Peripheriegeräte.

Wer an den beiden Wettbewerben teilnimmt, hilft gleichzeitig dabei weitere Inhalte auf der Webseite freizuschalten, darunter Interviews mit den Entwicklern. Erreicht der Fortschrittsbalken 100 Prozent, erwartet uns ein „wahrhaft epischer Höhepunkt“.

153 weitere Videos

Diablo 3 ist für PC, seit dem 03. September 2013 für PS3, Xbox 360 und seit dem 2014 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.